guck mal

guck mal! ist ein Projekt das ich zusammen mit dem Fotografen Stefan Hippel 2009 in Nürnberg durchführte. Das Projekt ist als Kunst im öffentlichen Raum Teil der LeoPARTs-Projekte in Nürnberg, St. Leonhard. Alle Rechte zu diesem Projekt bei Dachwald und Hippel. Alle Fotos, Rechte bei Stefan Hippel, alle Texte Rechte bei Matthias A.J. Dachwald. Mehr...

off Z

OFF Z ist ein von mir initiiertes Kunstprojekt an dem je nach Werk weitere Menschen teil nehmen. Derzeit sind unter dem Projekttitel zwei Musikprojekte und ein Theaterstück in Arbeit. ("IN/OUT" und" Spartacus Fall", sowie das Theaterstück "Spartacus Fall", welches zusammen mit Björn Poppinga entsteht).

leoPARTs

Die leoPARTs sind aus den pARTizipatoren hervorgegangen. Die LeoPARTs sind eine frei Künstler- und Forschungsgruppe für den öffentlichen Raum. Sie haben sich auf den Nürnberger Stadtteil St. Leonhard fokussiert und versuchen mit künstlerischen und soziokulturellen Projekten in den schwer benachteiligten Statdteil durch Intervention einzugreifen. Zahlreiche Einzelkünstler und Aktivist_innen aus unterschiedlichen kulturellen Zusammenhängen engagieren sich hier.

Mehr dazu unter: www.leopart.eu

pARTizipatoren

Die pARTizipatoren, Kunst- und Forschungsgruppe für den öffentlichen Raum fand sich 2007 mit den KünstlerInnen Meide Büdel, Susanne Carl und Regina Pemsl, der Kulturarbeiterin Stefanie Dunker und dem Kunstwerker Matthias Dachwald zusammen.

Aus den pARTizipatoren entstanden 2008/9 die leoPARTs.

matthias a. j. dachwald

lyriker, essayist, kunstwerker, kurator, ausstellungsmacher, kunstvermittler

W O R T E X T E S S A Y

P A L A B R A S I G N S

ⴰⵡⴰⵍ